Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach e.V.

kfv-erh.de

Stadt Herzogenaurach (DB 2/2): Einen eher kurzweiligen Samstag (07.07.2012) erfuhren einige Kameraden der Feuerwehren im Dienstbereich Herzogenaurach.
Innerhalb von nur 12 Stunden mussten sechs unterschiedliche Einsätze bewältigt werden:

Begonnen hatte es am Vormittag mit einer dringlichen Wohnungsöffnung für den Rettungsdienst. Kräfte der FF Stadt Herzogenaurach konnten dem Rettungsdienstpersonal
einen Zugang zu einer versperrten Wohnung verschaffen und somit eine notwendige medizinischen Versorgung an dem Wohnungsinhaber ermöglichen.

Der Slogan: die Feuerwehr – ein Mädchen für alles – bestätigte sich beim zweiten Einsatz. Anwohner riefen die Feuerwehr zu Hilfe,
weil sich ein Spatz im Keller eines Anwesens in Herzogenaurach verflogen hatte.
Die eintreffende Mannschaft der FF Stadt Herzogenaurach konnte den Vogel wieder ins Freie geleiten.

Ein heftiges Gewitter setzte am Nachmittag den Löschzug in Marsch. In einem Industriegebäude der Stadt hatte die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen.
Nach einer näheren Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden: Regenwasser drang in die elektronische Brandmeldeanlage und hatte deshalb Alarm ausgelöst.

Noch während der Abarbeitung dieses Einsatzes gerieten fast zeitgleich zwei Fahrzeuge auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern
und landeten jeweils nach einem Überschlag auf dem Dach. Während an die Unfallstelle an der sogenannten „Hammerbacher Senke“
der Rüstzug der FF Stadt Herzogenaurach und die FF Hammerbach die  ausgelaufenen Betriebsmittel aufnahmen und die Unfallstelle räumten,
musste die FF Münchaurach und die FF Falkendorf auf der Verbindungsstraße zwischen Herzogenaurach und Dondörflein die Spuren dieses Verkehrsunfalles beseitigen.

Zum Schluss galt es noch, einen Keller  von Wasser zu befreien. In einem Wohnhaus in Herzogenaurach stand auf Grund eines technischen Defektes einer Hebeanlage
die Fläche von rund 70 Quadratmeter 5 cm unter Wasser. Mit einem Wassersauger konnte der Schaden beseitigt werden.

Bericht: Thomas Birkner